Zentrum für Wirbelsäulenchirurgie

Behandlungsschwerpunkte

Im Bereich der Wirbelsäule

  • Minimalinvasive, mikroskopische, mikrochirurgische Entfernung von Bandscheibenvorfällen an der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule
  • Minimalinvasive, mikroskopische, mikrochirurgische Erweiterung des verengten Wirbelkanals an der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule
  • Versteifungsoperationen mittels eines minimalinvasiven, percutanen Verfahrens bei angeborenem oder erworbenem Wirbelgleiten
  • Mikroskopische, mikrochirurgische Entfernung von Tumoren im Bereich der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule
  • Behandlung von Frakturen im Bereich der Halswirbelsäule, Brustwirbelsäule und Lendenwirbelsäule mit ventralen und dorsalen Verfahren

Im Bereich des Gehirns

  • Notfallmäßige operative Behandlung von Verletzungen im Bereich des Gehirns bei Unfällen oder im Rahmen der Behandlung von Schlaganfällen oder Hirnblutungen

Im Bereich der peripheren Nerven

  • Mikrochirurgische Erweiterung von Kompressionssyndromen der peripheren Nerven unter Verwendung eines OP-Mikroskops der neuesten Generation
  • Entfernung von Tumoren der peripheren Neven