Medizinische Klinik I für Gastroenterologie, Nephrologie und Dialyse

Klinik für Diabetespatienten geeignet

Das Kreisklinikum Siegen wurde durch die Deutsche Diabetesgesellschaft (DDG) als "Klinik für Diabetespatienten geeignet" zertifiziert.

In unserer Klinik behandeln wir sowohl Patienten mit Neudiagnose Diabetes, als auch Patienten mit anderen Erkrankungen, die in allen anderen Fachabteilungen behandelt werden und gleichzeitig an Diabetes erkrankt sind.

Damit profitieren alle Patienten mit Diabetes mellitus von den Erfahrungen unseres spezialisierten Teams bestehend aus Diabetologen/-innen, Fachärzten/-innen, Diabetesberaterinnen und -assistentinnen und Ernährungsfachkräften.
Unsere Patienten werden individuell auf Station behandelt und in Einzelgesprächen beraten. Um einen hohen Qualitätsstandard vorzuhalten, wird das Pflegepersonal aller Fachabteilungen regelmäßig in Diabetesrelevanten Themen geschult. Alle Patienten, die an Diabetes erkrankt sind, werden durch das Diabetesteam bis zur Entlassung begleitet.

Leistungsspektrum

  • Einleitung einer geeigneten Therapie bei erster Manifestation aller Diabetestypen
  • Optimierung aller bereits bestehenden Therapien bei Diabetes mellitus
  • Therapieanpassung bei Stoffwechselentgleisung wie Hyper- oder Hypoglykämien
  • Beratung zu allen wichtigen Themen rund um Diabetes mellitus (Ernährung, Blutglukosekontrolle, Insulininjektion, Hypoglykämie (Unterzuckerung))
  • Insulindosisanpassung, Prävention und Behandlung von Folgeerkrankungen

Am 12. August 2019 wurde das Kreisklinikum Siegen entsprechend der Richtlinien der Deutschen Diabetes Gesellschaft als geeignete Klinik für Diabetespatienten anerkannt.

Zertifikat / Bescheinigung „Klinik für Diabetespatienten geeignet“