Medizinische Klinik III für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin

Liebe Patientinnen und Patienten,
liebe Kolleginnen und Kollegen,
liebe Gäste,

herzlich Willkommen in unserer Medizinischen Klinik III für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin. Wir möchten Sie herzlich dazu einladen, unsere Klinik und die von uns umfangreich angebotenen Leistungen näher kennen zu lernen.


Die Medizinische Klinik III für Kardiologie, Angiologie und Internistische Intensivmedizin wurde am 01. Oktober 2013 im Kreisklinikum Siegen neu gegründet. Wir behandeln Patienten mit Erkrankungen des Herzens, des Kreislauf- und Gefäßsystems sowie intensiv- und überwachungspflichtige Patienten. Die Klinik verfügt über eine technische Ausstattung der neuesten Generation und ein umfangreiches Angebot an modernen diagnostischen und therapeutischen Verfahren in der Kardiologie.

Wir sind ein Team aus motivierten und hochqualifizierten Fachärzten und Ärzten, unser Handeln orientiert sich streng an nationalen sowie internationalen Leitlinien und Qualitätskriterien.

Unsere Klinik arbeitet eng mit der Medizinischen Klinik I (Gastroenterologie, Nephrologie und Dialyse) und II (Pneumologie, Schlaf- und Beatmungsmedizin) zusammen. Gemeinsam decken wir im Kreisklinikum Siegen das breite Spektrum an Erkrankungen in der Inneren Medizin mit nahezu allen Teilgebieten ab.

Ein besonderer Synergismus besteht mit der Klinik für Neurologie, da bei Patienten mit Schlaganfall und Synkope die Ursache häufig in einer kardialen Grunderkrankung zu finden ist. Darüber hinaus besteht eine enge Kooperation mit den Herzchirurgischen Kliniken der Kerckhoff-Klinik Bad Nauheim und der Justus-Liebig Universitätsklinik Gießen.

Wir legen einen großen Wert auf einen harmonischen interdisziplinären Dialog mit allen Fachabteilungen und insbesondere mit den niedergelassenen Kolleginnen und Kollegen. Nur durch eine intensive und kompetente Zusammenarbeit können Diagnose- und Therapieentscheidungen zum Wohle des Patienten getroffen werden.

Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass sich unsere Darstellung noch im Aufbau befindet. Für Fragen und näherführende Auskünfte stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.