Gelenkzentrum

Qualität ist Lernen

Im Gelenkzentrum Siegen Wittgenstein haben wir die Versorgungsqualität in den Mittelpunkt unserer Bemühungen gestellt. Wir wollen mit Ihnen ein optimales Ergebnis bei Ihrer Gelenkerkrankung erreichen und Ihre Lebensqualität verbessern. Eine hohe Versorgungsqualität wird durch einen Prozess der ständigen Verbesserung, des Hygienemanagements, Fallkonferenzen und einer systematischen Bearbeitung von Risiken in allen Versorgungsstrukturen erreicht.

Mit der Einführung des Fallmanagements (Casemanagements) im Gelenkzentrum haben wir einen weiteren wichtigen Qualitätsbaustein integriert. Zusammen mit den Ärzten, dem Pflegeteam, dem Sozialdienst und den Mitarbeitern der Physiotherapie sorgt die Casemanagerin für eine optimale Abstimmung und Koordination Ihrer Versorgung.

Unser Qualitätsmanagement wurde durch den TÜV Saar im Rahmen der DIN ISO 9001:2008 zertifiziert. Wir sind bei der Erbringung einer hohen Versorgungsqualität auch auf Ihre Mitarbeit angewiesen, deshalb bitten wir um Ihre Rückmeldung mit Hilfe des Patientenfragebogens oder auch gerne per E-Mail an: r.weller@ kreisklinikum-siegen.de.