Beruf und Familie

Die Vereinbarkeit von Beruf und Familie im Krankenhaus ist uns wichtig. Mit einer familienbewussten Personalpolitik möchten wir qualifizierte und motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für unser Krankenhaus gewinnen und dauerhaft halten. Das Kreisklinikum Siegen bietet neben Kinderbetreuungsangeboten für Beschäftigte und der Beratung bei Pflegeverantwortung für Angehörige diverse weitere themenbezogene Maßnahmen an.

Zu unseren Angeboten gehören u.a.:

Kindertagespflege Krümelkiste

Für die Versorgung von Kleinkinder (bis zu 3 Jahren) unserer Beschäftigten haben wir eine Kindertagespflege mit 9 Plätzen eingerichtet. Diese befindet sich in der Herrenfeldstraße. Sollten Sie diesbezügliche Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Leiterin, Frau Veronika Pöpperl (kruemelkiste@ kreisklinikum-siegen.de).
Öffnungszeiten: Montag – Freitag von 07:00 – 17:00 Uhr

Unterstützung pflegender Angehöriger

Bei uns können Beschäftigte für eine Dauer von bis zu sechs Monaten im Rahmen einer Pflegezeit ganz oder teilweise aus dem Beruf aussteigen, um einen nahen pflegebedürftigen Angehörigen zu betreuen.

Wir bieten außerdem u.a. eine Beratung bei einer Demenzerkrankung, Wundberatung oder eine psychologische Beratung an. Zudem stellen wir kurzfristig notwendige Hilfsmittel oder gewähren Vergünstigungen bei Medikamenten und Hilfsmittelbezug.

Die im Haus vorhandenen Beratungskompetenzen stehen auch unseren Mitarbeitern zur Verfügung (Beratung durch Sozialarbeiter, Casemanager etc.).

Ansprechpartner: Personalmanagement, Tel: 0271/705-2007 

Diverse flexible Arbeitszeitmodelle

In Absprache mit dem Vorgesetzten, dem Personalmanagement und der Pflegedienstleitung sind individuell zugeschnittene Arbeitszeitmodelle und Teilzeitarbeit möglich. Im Pflegebereich wurde der sog. "Flexipool" eingerichtet. Dieses Angebot richtet sich an Beschäftigte, die einen individuellen Wunschdienstplan vorgeben möchten und dann in diesem Rahmen als Springer stationsübergreifend eingesetzt werden.