Stationssekretärin (m/w/d)

Wir suchen für unsere Innere Gastroenterologie zum 01.06.2019 eine Medizinische Fachangestellte/ Arzthelferin (m/w/d) als Stationssekretärin (m/w/d) in Vollzeitbeschäftigung mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit (derzeit 38,5 h) oder in Teilzeitbeschäftigung.

Die Stationssekretärin stellt die Schnittstelle zwischen Pflege, Patientenservice (Verwaltung) und dem ärztlichen Dienst dar.

 

Aufgabengebiet

  • Optimierung der Patientenaufnahme
  • Verbesserung der Servicequalität für die Patienten
  • Unterstützung der Pflegekräfte der Station und Entlastung von vorwiegend administrativen Aufgaben
  • Optimierung des inner- und interstationären Informationsflusses
  • Optimierung der Kommunikation mit anderen Leistungsstellen im Krankenhaus

 

Ihr Profil

  • Abgeschlossene Berufsausbildung als Medizinische Fachangestellte(r)/ ArzthelferIn
  • mehrjährige Berufserfahrung
  • Organisationsgeschick und ein hohes Maß an Flexibilität
  • Kreativität, kommunikative und beratende Kompetenz
  • Sicheres und Persönlichkeitsstarkes Auftreten
  • Freude an der Erarbeitung von Lösungen auch bei schwierigen Sachverhalten
  • Gute EDV-Kenntnisse

 

Wir bieten

  • einen interessanten und vielseitigen Arbeitsplatz im modernen Klinikumfeld
  • Vergütung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD)
  • zusätzliche Altersversorgung
  • externe Fort- und Weiterbildungsangebote werden unterstützt und gefördert
  • Jobticket

             

            Bewerbungen geeigneter schwerbehinderter Menschen sind ausdrücklich erwünscht.

            Für weitere Auskünfte steht Ihnen die Pflegedirektion, Tel.: 0271- 705 1003 gerne zur Verfügung.

            Bitte richten Sie Ihre Bewerbung möglichst per E-Mail im PDF-Format an:

            bewerbung-pflege@kreisklinikum-siegen.de

            (Bitte Titel der Stellenanzeige im Betreff angeben)

            Kreisklinikum Siegen GmbH
            Pflegedirektion
            Weidenauer Str. 76
            57076 Siegen

            Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir schriftlich zugesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesenden können.