Patienten & Besucher

Besucherregelung Corona

Bitte beachten Sie: Aufgrund der aktuellen Situation können ab sofort und bis auf Weiteres nur Besuche von zwei festgelegten Bezugspersonen pro Patienten zugelassen werden. Der Besuch sollte, wenn möglich, nicht länger als 1 Stunde dauern und muss in der Zeit von 14:00 bis 19:00 Uhr stattfinden. In einem Einbettzimmer dürfen sich inklusive der Patienten max. 3 Personen, in einem Zweibettzimmer max. 4 Personen und in einem Dreibettzimmer max. 6 Personen gleichzeitig aufhalten. Für den Besuch ist ein Besucherausweis und eine Fieberschnellmessung notwendig. Zudem ist der Zugang zum Haus nur mit einem Mund-Nasen-Schutz möglich, der während Ihres gesamten Aufenthaltes getragen werden muss. Sollten Sie aus medizinischen Gründen keinen Mund-Nasen-Schutz tragen können, bitten wir Sie zum Schutz unserer Patientinnen und Patienten, vom Besuch Ihres Angehörigen abzusehen.

Für Patienten der Notaufnahme ist eine Begleitperson nur in bestimmten Ausnahmefällen zulässig.

Sollten Sie das Kreisklinikum mit Kindern besuchen wollen, bitten wir Sie, sich vorher telefonisch unter der Nummer 0271 / 705-0 zu melden. Ein Besuch ist nur in Ausnahmefällen und nach Rücksprache möglich.

Vielen Dank für Ihr Verständnis!

Besuchsdokumentation zum Ausdrucken

Um die Wartezeit vor Ihrem Besuch zu verringern, können Sie die erforderliche Besuchsdokumentation hier bereits ausdrucken und ausgefüllt mitbringen.