Patienten & Besucher

Leistungen

Medizinische Rehabilitation

Aufgrund verschiedenster medizinischer Indikationen können Sie eine Rehabilitationsmaßnahme in Anspruch nehmen. Dabei gilt der Leitsatz: "Ambulant vor Stationär". Wir beraten Sie und Ihre Angehörigen zu den unterschiedlichen Rehabilitationsformen und den entsprechenden Kliniken. Bei Bedarf und Wunsch leiten wir dann die entsprechende Maßnahme ein und klären für Sie die Kostenübernahme bei der entsprechenden Krankenkasse oder der Rentenversicherung.  Die Rehabilitationsmaßnahme ist auf einen bestimmten Umkreis zu Ihrem Aufenthaltsort begrenz. Bei der Klinikauswahl berücksichtigen wir Ihr Wunsch- und Wahlrecht.

  • Anschlussheilbehandlung (AHB) je nach Indikation
  • neurologische Frührehabilitation / Phase B und C
  • geriatrische Rehabilitation

Bei diesen oder ähnlichen Fragestellungen nehmen Sie bitte Kontakt zu unserem Sozialdienst auf.