Filmvorführungen zur Wanderausstellung "erfasst, verfolgt, vernichtet"

Anlässlich des Wanderausstellung "erfasst, verfolgt, vernichtet", die vom 8.11. - 7.12.2018 in der Passage der Teilbibliothek Unteres Schloß (US) der Uni Siegen zu sehen ist, zeigen wir im Ausstellungszeitraum um 19 Uhr eine Auswahl von Filmen zum Thema "Behinderung und Psychiatrie im Nationalsozialismus". Die Vorführungen finden im Kommunikationsraum des Kreisklinikums (2.OG) statt.

Folgende Filme werden gezeigt:

  • Mittwoch, 21.11. "Wohin bringt ihr uns?" (Dokumentation), 19 Uhr
  • Mittwoch, 28.11. "Meine Schwester Irma - Ein Opfer der Kinder-Euthanasie" (Dokumentation), 19 Uhr
  • Freitag, 7.12. "Lebensunwert, unerwünscht", 19 Uhr - fällt aus!!

Wir freuen uns auf Ihr Kommen!