Kreisklinikum sucht ehrenamtliche Verstärkung

Der Besuchs- und Lotsendienst des Kreisklinikums Siegen sucht ehrenamtliche helfende Hände. Dabei steht es Interessierten offen, für welchen der beiden Bereiche sie sich entscheiden.  

 
Bei einem Infoabend am Mittwoch, den 15. Januar 2020, um 17 Uhr im Kommunikationsraum des Kreisklinikums (2. OG) können Interessierte die Teams und ihre Arbeit persönlich kennenlernen und wichtige Infos zum Arbeitsablauf und zu den Voraussetzungen erhalten. Um in die ehrenamtliche Arbeit einsteigen zu können, ist ein Einführungskurs Voraussetzung. Dieser ist für die Teilnehmer kostenlos. 
Herzlich willkommen sind Menschen aller Altersgruppen, die etwas von ihrer Zeit, ihren Fähigkeiten und ihrem Einfühlungsvermögen zum Wohle der Patientinnen und Patienten einbringen möchten.   


Ansprechpartner bei Fragen:
Kati Böcker (Kreisklinikum Siegen): 0271/705-1006