Roboter-Operationen selbst begreifen - Tag der offenen Tür am 12. Januar

Von einem Roboter operiert zu werden ist für viele Menschen ein befremdlicher Gedanke. Um Berührungsängste abzubauen und Fragen rund um das neue Da Vinci-System zu beantworten, findet am Samstag, 12. Januar, von 12 – 17 Uhr ein Tag der offenen Tür im Foyer des Kreisklinikums Siegen statt.

Gemeinsam mit den erfahrenen Chirurgen PD Dr. Alexander Beham, Chefarzt der Klinik für Allgemein- und Viszeralchirurgie, und Dr. Johannes Spelz, Chefarzt der Klinik für Urologie, können die Besucher die Möglichkeiten einer robotergestützten Operation kennenlernen und sogar selbst in unterschiedlichen Simulationen Übungen mit dem Roboter durchführen.